Influencer Interview

Influencer Power im Doppelpack: Lisa und Lena im Interview

Janice-Claire Scholz
Von Janice-Claire Scholz
29.04.2018 / 11:00 Uhr

Die beliebtesten Zwillinge Deutschlands? Definitiv Lisa und Lena, die mit gerade einmal 15 Jahren nicht nur uns, sondern mittlerweile auch Fans in Japan, den USA und Australien mit ihren musical.ly-Videos begeistern. Mit kreativen und lustigen Lipsync-Choreographien tanzen die beiden zu aktuellen Pop-Songs und verbreiten mit ihrem breiten Grinsen und frechem Zwinkern gute Laune. In weniger als nur einem Jahr wachsen die beiden, dank der Social-Media-Plattform, zu internationalen Influencer-Stars heran: Auf musical.ly folgen den Twins über 28 Millionen und auf Instagram über 12 Millionen. Von insgesamt weltweit 240 Millionen musical.ly-Usern, die auch Muser genannt werden, zählt der Account von Lisa und Lena zu dem populärsten aus Deutschland. Im Interview verrät uns das musical.ly-Erfolgsduo, wie man die beiden ganz einfach voneinander unterscheiden kann. Außerdem sprechen wir mit Lisa und Lena über die Lieblingsteile ihrer eigenen Modemarke J1MO71 und über hilfreiche Tipps für musical.ly-Anfänger.

Influencer Power im Doppelpack: Mit musical.ly-Videos werden die beiden weltweit berühmt.   Copyright: Max Mesch für styleranking

styleranking: Wie kann man euch beide unterscheiden?

Lena: Ich bin etwas größer als Lisa und habe einen Leberfleck unter meiner Augenbraue.

Lisa: Und ich habe einen Leberfleck auf der Nase.

styleranking: Ihr seid derzeit 15 Jahre alt. Worin unterscheidet ihr euch von anderen Gleichaltrigen?

Lena: Uns kennen viele.

Lisa: Bezogen auf unseren Style haben wir uns immer von anderen unterschieden. Das liegt wohl daran, dass wir sehr viel Wert darauf legen.

„Wir kreieren Lipsync-Videos“

styleranking: Was ist euch bei euren Outfits wichtig?

Lisa: Uns ist es wichtig, etwas von unserer Kollektion zu tragen, so wie heute das Oberteil. Dazu haben wir eine Hose kombiniert, die unten herum breiter wird. Diesen Schnitt lieben wir derzeit.

Lena: Die Caps finden wir auch total cool.

styleranking: Ja, Bakerboy-Mützen sind derzeit total im Trend.

Lisa: Ach, so heißen die? Cool!

styleranking: Was ist das Lieblingsteil aus eurem Shop?

Lisa: Ich finde den orangenen J1MO71-Pulli super. Wenn du auffallen möchtest, ist der perfekt.

Lena: Bei mir sind es die Jogginganzüge. Die sind total bequem und man kann sich gut darin bewegen. Das ist beim Tanzen besonders wichtig.

styleranking: Was ist das Besondere an euren musical.ly-Videos?

Lisa: Manche Lieder sind total cool, aber dann finden sich leider schlechte Ausdrücke in den Songtexten. Auf solche Songs verzichten wir.

Lena: Uns ist es wichtig, dass wir wir selbst sind. Wir sind spontan. Natürlich planen wir auch vorher die Choreographien, aber dennoch fällt uns währenddessen spontan etwas ein.

styleranking: Wie würdet ihr jemandem, der nichts mit Influencern und Social Media zu tun hat, erklären, was ihr macht?

Lena: Wir kreieren Lipsync-Videos, also Playback-Videos. Wir suchen uns die Musik eines Künstlers oder gesprochene Szenen heraus und bewegen uns dazu. Das tun wir auch in Form eines Tanzes oder indem wir schauspielern. Und was Influencer sind? Ich bezeichne uns als Influencer.

Lisa: Influencer machen so viele verschiedene Dinge. Ich würde sagen: Leute, die etwas im Internet machen und dabei erfolgreich sind.

„Ich bezeichne uns als Influencer“

styleranking: Wer sind eure Follower? Wen interessiert es, was ihr macht?

Lisa: Am Anfang waren es viele junge Leute. Mittlerweile sind auch Ältere dabei. Die Zielgruppe liegt derzeit zwischen 14 und 20 Jahren.

Lena: Die meisten Fans kommen aus den USA.

styleranking: Was haben die Leute in der Schule zu eurem Ruhm gesagt?

Lisa: Das war gespalten. Es kam alles sehr schnell und plötzlich. Manche Leute fanden es toll und haben uns unterstützt. Andere fanden es nicht so cool und haben nicht richtig verstanden, was wir machen.

Lena: musical.ly war etwas Neues, für viele komisch und nicht nachvollziehbar. Auch Lehrer haben sich lustig gemacht und ein paar Sprüche vor der Klasse abgelassen.

Lisa: Auch wenn es hart ist, muss man darüber stehen. Lass die Leute einfach reden.

styleranking: Was sind eure Tipps für musical.ly-Anfänger?

Lisa: Verstell dich nicht. Social Media ist wie ein Tagebuch, wo jemand etwas reinschreibt. Aber hier liest jeder mit. Und wenn einmal etwas drin ist, kann man das nicht so einfach ausradieren. Man muss aufpassen, was man veröffentlicht. musical.ly soll Spaß machen. Man darf sich von niemandem zwingen lassen.

Lena: Setz keine Maske auf. Man sollte nicht so tun, als wäre man jemand anders. Gib dich einfach so, wie du bist. Denn wenn du mal erfolgreich bist und dann rauskommt, wie du wirklich bist, denken alle: Hä, wer ist das? Also: Be yourself!

styleranking: Danke für das Interview, Lisa und Lena.

Redakteurin Janice trifft die Influencer Twins Lisa und Lena auf dem Lifestyle Event Stylorama in Dortmund.   Copyright: Max Mesch für styleranking

Lisa und Lena sind im Juni 2002 in Stuttgart geboren. Im Alter von sechs Jahren werden die eineiigen Zwillinge adoptiert und wachsen glücklich in ihrer neuen Familie auf. Mit 13 Jahren laden die beiden ihr erstes Video auf der sozialen Plattform musical.ly hoch. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte, denn seit dem Jahr 2015 steigen die Followerzahlen in die Höhe. Die Tanzvideos der Zwillinge erreichen weltweit Millionen von Fans. Damit zählen die beiden 15-Jährigen mittlerweile zu internationalen Social Media Stars. Im Juli 2017 bringen LeLi, wie sie gerne von den Fans genannt werden, ihre erste eigene Modekollektion unter dem Labelnamen J1MO71 auf den Markt.

Follow us