Influencer Interview

Kisu und Diana zur Löwen über Influencer-Freundschaften

Von Janice-Claire Scholz
15.04.2018 / 10:00 Uhr

Auf der größten Beauty Convention in Deutschland dürfen diese beiden YouTuber definitiv nicht fehlen: die Beautys Diana zur Löwen und Kisu. Influencerin Diana ist bekannt für ihre Tipps rund um Fashion, Beauty und Lifestyle und gibt ihren 1,2 Mio. Followern auf Instagram und YouTube einen privaten Einblick in ihren Alltag. YouTuberin Kisu ist für jeden Beauty-Spaß zu haben und testet vor ihren über 400.000 Fans auf YouTube neue Produkte und Trends. Doch nicht nur für den eigenen Channel, sondern auch für die Pflegemarke bebe stehen die beiden gemeinsam vor der Kamera. In dem YouTube-Format von bebe #ungeschminkt erwartet die Zuschauer ein Mädelstalk, bei dem sich junge Vloggerinnen hauptsächlich mit dem Thema Beauty beschäftigen. Wir sprechen mit Diana und Kisu über ihre YouTube-Channels, über die Hindernisse und Vorteile von Freundschaften unter Influencern und darüber, wie ihre Zukunft aussehen wird.

Die beiden Gesichter von bebe #ungeschminkt, dem YouTube-Channel der Pflegemarke.   Copyright: Borris Burba (bo-photo.de)

styleranking: Diana, was macht deinen YouTube-Channel aus?

Diana zur Löwen: Ich nehme die Leute in meinen Alltag mit. Ich zeige alles, was mich interessiert. Auch Themen neben Mode und Beauty.

styleranking: Und dein Kanal, Kisu?

Kisu: Ich bin ein Beauty-Fanatiker. Ich liebe Beauty-Videos und das Testen neuer Produkte. Bei mir geht es hauptsächlich um Beauty, aber Fashion ist auch mit dabei.

styleranking: Welches Thema läuft auf eurem Channel am besten?

Diana zur Löwen: Bei mir ist es so, dass sich die Leute für private Themen interessieren, so wie mein Umzug letztens. Außerdem kommen natürliche Looks und alles, was Drogerie-Produkte betrifft, sehr gut an.

Kisu: Meine Zuschauer lieben es, sich bei mir Inspirationen für Make-up Looks zu holen.

styleranking: Auf dem YouTube-Channel von bebe Deutschland sieht man euch zusammen vor der Kamera. Wie ist das für euch?

Diana zur Löwen: Mittlerweile haben wir uns richtig eingespielt. Wir moderieren gemeinsam das bebe #ungeschminkt. Wir machen uns gemeinsam Gedanken darüber, wohin das Video führen soll.

Kisu: Genau, und das machen wir mittlerweile seit fast drei Jahren! 2015 haben wir angefangen. Das ist so krass.

„Wir haben eine sehr gute Freundschaft“

styleranking: Das heißt ihr versteht euch nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera?

Diana zur Löwen: Wir machen andauernd etwas zusammen und können sehr gut zusammen chillen. Wir haben eine sehr gute Freundschaft.

Ein Beitrag geteilt von 👸🏼Kisu (@kisu) am

styleranking: Was ist das Schöne daran, wenn man mit einem anderen Influencer befreundet ist?

Kisu: Man kann sich gegenseitig helfen. Wenn wir z.B. gemeinsam verreisen, machen wir Fotos von dem Anderen. Man fühlt sich dann nicht einsam. Ich fühle mich sicherer, wenn Diana bei einer Reise oder einem Event mit dabei ist.

Diana: Genauso sehe ich das auch.

styleranking: Was sind die Hindernisse bei einer Freundschaft unter Influencern?

Diana zur Löwen: Dass man zu viel über YouTube und den ganzen Kram redet. Es kann sein, dass man dann erst recht jede Situation ausnutzt, um mit dem Anderen Fotos zu machen und Content zu produzieren. Und das obwohl man mehr den gemeinsamen Moment und die Zeit genießen sollte.

Kisu: Daran muss man sich immer wieder erinnern. Diana, wir sind jetzt im Urlaub. Wir machen jetzt nichts für YouTube. (lacht)

Diana zur Löwen: Haha, genau! (lacht)

„Man kann sich gegenseitig helfen“

styleranking: Wie ist es mit Konkurrenzdenken unter Influencern? Gibt es da Neid auf Kooperationen von anderen?

Diana zur Löwen: Bei uns ist das nie so. Auch wenn wir beide etwa mit bebe zusammenarbeiten, sind wir beide sehr unterschiedlich. Das heißt viele Kooperationspartner, die Kisu hat, sind Partner, die mich gar nicht ansprechen. Jeder hat unterschiedliche Kooperationen und das ist gut so.

Kisu: Natürlich bekommt man Neid im Umfeld mit, aber uns betrifft das nicht.

styleranking: Sprecht ihr auch untereinander über Kooperationen und gebt euch gegenseitig Tipps?

Diana zur Löwen: Nur mit Influencern, mit denen ich mich super verstehe, spreche ich über Kooperationen. Bei bebe haben wir auch jüngere Influencer dabei und die möchte man vor der ganzen Welt der Kooperationen beschützen. Gerade weil sie sich noch nicht so auskennen, versuchen Kisu und ich ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Kisu: Ich finde es wichtig, sich eine zweite Meinung einzuholen. Insbesondere dann, wenn man sich nicht so sicher ist. Es ist super, sich auszutauschen.

styleranking: Wenn ihr in die Zukunft blickt, sagen wir mal in 20, 30 Jahren, werdet ihr dann noch immer Influencer sein?

Diana zur Löwen: Ich kann es mir nicht vorstellen, keinen Content mehr im Internet zu teilen. Daran habe ich mich zu sehr gewöhnt. Mich interessieren zwar viele Sachen, aber ich liebe es, eine Community zu haben, mit der ich alles teilen kann.

Kisu: In 20 Jahren kann es sein, dass die Leute dann wissen wollen, wie man am besten Falten kaschiert. Die jetzige Community wird schließlich auch älter. Meine Mutter interessiert das auch, wie sie sich am besten schminken kann. Ich bleibe so lange Influencer, solange es geht. Es macht super viel Spaß.

styleranking: Danke für das Gespräch, Diana und Kisu.

Redakteurin Janice trifft die beiden YouTuber Kisu und Diana zur Löwen auf der Beauty Convention Glow in Dortmund.   Copyright: styleranking

Diana zur Löwen ist in Hessen geboren. Die 22-Jährige studiert in Köln Betriebswirtschaftslehre und ist als deutsche Influencerin sehr erfolgreich. Neben ihrem YouTube-Channel, zählt sie auf Instagram über 600.000 Follower, bloggt, führt den Podcast #Erwachsenwerden und bietet ihre Social Media Skills in Form des CoDesign Factory Unternehmens an.
Kisu Nguyen, besser bekannt als Kisu, hat ihre Wurzeln in Vietnam. Derzeit lebt sie in Berlin und hat das Studium der Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen. Auf ihrem YouTube-Channel und auf Instagram zählt sie fast 700.000 Follower. Gemeinsam mit ihrer Schwester Mai Anh führt die 27-Jährige das Blog Sisterloft. Hier schreiben die beiden über alle Themen, die die Schwestern interessieren wie Fashion, Beauty, Travel, Food und Interior.
Seit November 2015 führt bebe ein eigenes YouTube-Format #ungeschminkt, das u.a. Diana und Kisu moderieren. Im Mädelstalk plaudern die Influencer ehrlich und ungeschminkt über Beauty und alle Themen, die ihnen am Herzen liegen.

Follow us