Berlin Fashion Week Sommer 2016

Mehr als nur Mode: Das erwartet euch im Zalando Fashion House

Von Christina Neif
08.07.2015 / 12:30 Uhr

Mode. Sie ist mehr als nur ein schnelllebiger Trend. Manche halten sie für suspekt und lächerlich, doch für viele ist sie ein Medium. Ein Medium, welches unsere Gefühle, Emotionen, Persönlichkeit und nicht zuletzt Kreativität zum Ausdruck bringt. Genau dieses Gefühl möchte Zalando mit seinem ersten Fashion House während der Fashion Week vermitteln.

Und nun Hand aufs Herz. Kaum ein deutscher Fashionliebhaber hat noch nie bei Zalando bestellt. Neben der Bequemlichkeit, der Auswahl und der Vielfalt können Produkte innerhalb weniger Klicks verglichen werden. In dem Onlineshop finden wir all unsere Lieblingslabels auf einem Blick und entdecken Produkte, die uns noch nicht bekannt waren.

Zalando geht neue Wege mit der Londoner Designer-Plattform Not Just A Label.

Der Erfolg „on the line" von Zalando spricht für sich. Doch das Unternehmen möchte mehr als nur ein Onlineshop sein und unterstützt aufstrebende Nachwuchstalente mit seinem eigenen Fashion House. In Kooperation mit der Londoner Designer-Plattform Not just a Label (NJAL) hat Zalando sein erstes Offline-Event im Rahmen der Berliner Fashion Week gestartet. Noch bis Freitag, 10. Juli stehen die Türen des Kaufhof Jandorfs für alle Besucher offen. Dort kann man sich nicht nur von den zahlreichen NJAL-Designern inspirieren lassen, sondern auch spannende Vorträge besuchen, die erneut unter Beweis stellen, dass Mode weitaus mehr als nur eines unserer Grundbedürfnisse ist.

Im Zalando Fashion House erwarten euch neben den Klassikern auch die Kollektionen der NJAL Designer.

Ein Vortrag von Jeremy Abbet widmet sich dem Thema the shape of things to come und widmet sich der Entwicklung und dem Einfluss der Technologie in Bezug auf Mode und Kultur. Auch Musik kommt nicht nur kurz und wird von NJAL in einem Panel zum Thema Fashion and Music in a networked, digital-age diskutiert.

Ihr möchtet teilnehmen? Kein Problem: Im Zalando Fashion House ist jeder willkommen. Auf dem Press Opening am Montag konnte sich die styleranking-crew bereits einen ersten Überblick verschaffen und Promis wie Barbara Becker, ihren Sohn Noah, Model Sara Nuru oder Dschungelcamp-Teilnehmer und Entertainer Rolfe Scheider entdecken. Schaut vorbei und euch überzeugt euch selbst. Kollektionen von Patrick Mohr für Reebok, Umasan und viele mehr warten auf Euch.

Das Kaufhaus Jandorf bietet die perfekte Location für das Zalando Fashion House.

Übrigens: Alle Fotos wurden mit dem Nokia Lumina 930 geschossen.

Follow us