Textilwirtschaft/Fachkonferenz

Mit dem TW E-Fashion Day vom Mode-Mittelstand zum erfolgreichen Onlineshop

Marie Mertens
Von Marie Mertens
31.03.2015 / 13:05 Uhr

Der Onlinehandel mit Mode boomt. Laut aktuellen Zahlen des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels wurden im vergangenen Jahr rund 15 Prozent des Gesamtumsatzes der Branche im Netz erzielt - Tendenz steigend. Während die Zahlen von Onlineriesen wie Amazon, Zalando oder Asos in die Höhe schellen, kämpfen kleinere, mittelständische Unternehmen um jeden Kunden. Ihnen fehlt meist das Wissen, um einen eigenen Onlineshop zu betreiben und damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Fachzeitschrift TextilWirtschaft veranstaltet deshalb den TW E-Fashion Day. Bei der Fachkonferenz zeigen mittelständische Modehändler, wie sie die Hürde Internet erfolgreich genommen haben. Zudem geben sie Tipps für die Wahl des passenden Online-Geschäftsmodells.

Der TW E-Fashion Day findet in diesem Jahr am 15. April in Frankfurt statt.   Copyright: TextilWirtschaft

Die Teilnehmer erwarten den ganzen Tag über vielfältige Vorträge rund um das Thema E-Commerce im Modehandel. Marc Ramelow, Inhaber des Modehauses Ramelow in Elmshorn, spricht über Online-Marketing im Modehandel. Sabine Tietz vom Schwab Versand gewährt Einblicke in das Multichannel-Konzept des Plus Size Anbieters Sheego gibt. Peter Schödlbauer, Inhaber des Textilkaufhauses Schödlbauer, stellt hingegen den Spezialshop Hemden-Meister.de vor. Channel21 Geschäftsführer Klaus Skrizpalle referiert über das Marktplatz-Modell seines TV-Kaufhauses. Wie man sich als alteingesessenes Modehaus für Premiumfashion gegen internationale Größen wie Mytheresa und Net a Porter durchsetzen kann, zeigt hingegen Ralf Mager, Head of E-Commerce bei Lodenfrey.

Damit man als Onlineshop-Betreiber auch rechtlich abgesichert ist, sprechen Dr. Morten Petersenn und Christina Zickler von der Anwaltskanzlei Hogan Lovells International LLP über die juristischen Fallstricke im E-Commerce. Das komplette Programm des TW E-Fashion Day 2015 könnt ihr euch hier runterladen. Die Veranstaltung findet am 15. April im Hilton Frankfurt Airport Hotel statt und ist ausschließlich Profashionals aus der Branche vorbehalten.

Follow us