Gadgets

Nicht ohne mein Smartphone: Die besten Apps für den Sommerurlaub

Von Marie Mertens
15.08.2015 / 12:00 Uhr

Ein Alltag ohne Apps ist kaum vorstellbar. Die nützlichen Smartphone-Anwendungen warnen uns nicht nur vor dem nächsten Regenschauer, sondern vertreiben uns auch lange Wartezeiten am Bahnhof oder erinnern uns an die nächste Sporteinheit. Selbst im Urlaub sind die nützlichen kleinen Helfer stets an unserer Seite und versüßen uns Anreise und Aufenthalt. Wir zeigen euch die besten Apps, die auf keinem Smartphone im Sommerurlaub fehlen dürfen.

Ihr seid bereits beim Packen überfordert? Für dieses Problem bietet der App-Store natürlich die passende Abhilfe. Packing Pro zeigt, welche To-Do's vor der Reise noch erledigt werden müssen und welche Kleidungsstücke, Pflegemittel oder weitere wichtige Dinge unbedingt eingepackt werden müssen.

Ein Muss bei Auslandsreisen ist die App Sicher reisen des Auswärten Amts. Die Anwendung versorgt euch mit allen nötigen Infos für eine sichere und möglichst reibungslose Reise ins Ausland. Neben wertvollen Tipps zum Reiseland liefert sie auch Adressen der deutschen Vertretungen, falls ihr Hilfe benötigt.

Mit Afterlight könnt ihr schon im Urlaub eure Fotos bearbeiten und teilen.   Copyright: App Store

Kameras nehmen nur unnötigen Platz im Gepäck weg und können dank diverser Apps getrost zuhause gelassen werden. Mit Afterlight könnt ihr eure Fotos schon während des Urlaubs bearbeiten und bei Instagram oder Facebook mit euren Freunden teilen. Wenn euch das virtuelle Fotobuch nicht reicht, könnt ihr eines bei MyGloryTimes erstellen und anschließen ausdrucken lassen. Die Fototagebuch-App erfasst automatisch deine Fotos, ordnet sie nach Zeit und Ort und hält Orts- und Bewegungsdaten sowie das Wetter fest. Anschließend könnt ihr euch euer Fotobuch per Post zuschicken lassen und immer in Erinnerungen schwelgen, sobald euch das Fernweh packt.

Die beste App bringt allerdings nichts, wenn kein Internet zur Verfügung steht. Da mobiles Netz im Ausland immer noch extrem teuer werden kann, ist die App WiFi Map Pro ein weiteres Muss. Sie zeigt euch kostenlose und freie WLAN-Spots auf der ganzen Welt und funktioniert sogar offline.

So hilfreich die Apps auch sind, eine Auszeit vom Smartphone sollte man in jedem Urlaub einlegen. Die freie Zeit ist schließlich zum Entspannen da!

Follow us