1. Nackt-Influencer-Shooting für Kalender

#textilfrei: styleranking lädt zu erstem Naked Skin BloggerCafé

Roland Schweins
Von Roland Schweins
01.04.2017 / 06:53 Uhr

Stillstand ist Rückschritt. Und so möchten wir euch heute schon auf ein Influencer-Event der Extraklasse aufmerksam machen, für das ihr euch auch ab sofort akkreditieren könnt. 2011 ist styleranking mit den FashionBloggerCafés gestartet. Zunächst ohne Sponsoren und nur mit rund 100 Bloggern und zwei Platten Kuchen im “Mein Haus am See”. Zwei Jahre später kamen die BeautyBloggerCafés dazu. Dann folgten FashionBloggerCafé Fleetmeets - regionale Treffen, FashionBloggerCafé Shoeditions und seit einiger Zeit auch ElternBloggerCafés.

Nun gibt es mehrere Blogosphären, die nur danach lechzen, dass styleranking für diese endlich eine Netzwerkveranstaltung mit dem typischen BloggerCafé-Charme auf die Beine stellt. Man denke an die Autoblogger, Foodblogger, Designblogger oder Travelblogger. Lifestyle, also naheliegend. Nun: All das wird kommen, heute möchten wir aber einen logischen Schritt verkünden, den wir als nächsten gehen werden. Einfach auch, weil dieses Feld so noch nicht bestellt ist, sich aber viele Blogger Austausch auf diesem Niveau von uns wünschen.

Unsere beliebte BloggerCafé-Reihe bekommt Nachwuchs.

Die Rede ist vom NakedSkinBloggerCafé. Und das könnt ihr euch in etwa vorstellen wie ein textilfreies Spa. Wir machen kein Geheimnis daraus, dass 80 Prozent der Influencer, die sich diese Veranstaltung in den letzten Besucherumfragen bei uns gewünscht haben, aus den neuen Deutschen Bundesländern stammen. Und ja: Wir möchten für genau diese BloggerInnen ein Angebot schaffen. Der Schritt ist für uns nur logisch. Wenn ihr euch ein Zeitungskiosk vorstellt - so liegt ja auch direkt neben der Instyle der Playboy. Gut, Playboy lesen scheint nicht mehr zeitgemäß.

Heute sorgen Lady Gaga, Miley Cyrus und Rihanna dafür, dass Nacktheit nicht nur selbstverständlich ist, sondern als kultiviertes Gebaren etabliert wurde. Für Kim Kardashian ist der Begriff Unterwäsche ein Fremdwort. Aus der Schmuddelecke, die noch Sophia Wollersheim verkörperte, sind wir längst raus. Und wie kann man eine Megatrend besser transportieren als mithilfe von Influencern? Genau - besser geht’s nicht.

So werden die Ergebnisse des 1. Influencer-Nacktshootings aussehen, das styleranking gemeinsam mit dem Pirelli-Kalenderteam am Tag der Veranstaltung produziert. Foto: Fotolia

Die Facts:

NakedSkinBloggerCafé 18. Juni 2017, 12-20 Uhr

59519 Möhnesee - Delecke (Sauerland)

Motto der ersten Veranstaltung: THE BODY.

Die Regeln:

Das NakedSkinBloggerCafé ist eine textilfreie Veranstaltung. Es werden ausschließlich InfluencerInnen zugelassen, die auf Bekleidung verzichten. Diese kann am Eingang abgegeben werden. In den Areas, in denen styleranking ein Pool oder eine Sauna aufgebaut hat, könnt ihr ein Handtuch oder einen Bademantel tragen. In unserem Catering-Bereich besteht eine Bademantelpflicht. Bademäntel sowie Handtücher werden euch von unseren Partnern gestellt.

Das NakedSkinBloggerCafé ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Wir freuen uns, Euch eine kleine Auszeit vom Alltagsstress bieten zu können und bitten Euch, diese Ruhe nicht zu stören. Bitte reduziert daher den Austausch von Zärtlichkeiten auf ein Minimum. Handynutzung ist nicht gestattet. Ihr erhaltet im Anschluss an die Veranstaltung einen Dropbox-Link mit Fotos unseres Fotografen. Und keine Angst: Auf Instagram geht kein Bild online, ohne dass wir etwa pikante Stellen mit einem Balken verdecken. Für Snapchat oder Insta Stories richten wir eigene Kabinen ein.

Die Sponsoren und Partner:

Hauptsponsor ist Amorelie und gesellt sich zu einer bundesweiten Spa- und Saunakette, Männer probieren Badebekleidung von JQK, Durex präsentiert Produktneuheiten, außerdem gibt’s Sushi und Alkohol. Letzterer soll dafür sorgen, dass die ganze Sache locker flockig in Schwung kommt. Unsere Hostessen werden ebenfalls von JQK ausgestattet: Männliche Objekte mit einem optisch guten Charakter präsentieren die brandneuen Modelle des Bikini G-string Thong.

Die Location:

Porno Beach am Möhnesee im Sauerland. Eine ausgesprochen idyllische Natur-pur-Destination, bei der Freikörperkultur Tradition besitzt. Wir haben von der Stadt Soest eine Ausnahmegenehmigung erhalten, in dem Naturschutzgebiet ein Zelt aufzubauen. Dennoch bitten wir euch, umsichtig bei Müllentsorgung oder Ausflügen in das angrenzende Wäldchen zu sein. Außerhalb des abgekordelten Bereichs dürft ihr aber fotografieren, wie es euch beliebt.

Geladene Presse:

Auch ein Format wie “Adam sucht Eva” braucht spannenden Input, um die Einschaltquoten zu halten. Daher schaut sich die Redaktion von RTL auf dem NakedSkinBloggerCafé um und nimmt ihre ersten Takes für die neue Staffel auf. RTL hat sich als Medienpartner auch für die Folgeveranstaltungen angekündigt. Ansonsten haben sich vor allem Bild, Express, FHM und ein Foto-Team des Pirelli-Kalenders angekündigt.

Preview auf unser 1. NakedSkinBloggerCafé in der schönen Umgebung am Porno Beach in Delecke am Möhnesee (Sauerland). Foto: FYN - Florida Young Naturists

Das Programm:

Wie bei jedem BloggerCafé geht es auch beim NakedSkinBloggerCafé um das persönliche Kennenlernen und den Austausch. Um diesen zu fördern, steht folgendes auf dem Programm:

14:00 Uhr: Ihr könnt euch von Bodypainting-Künstlern bemalen lassen

15:00 Uhr: Podiumsdiskussion mit Micaela Schäfer und zwei Vertreterinnen der Femen-Bewegung mit dem Titel: “Bedeutet ausgezogen ungezogen?”

16:00 Uhr: Workshop mit “Paula kommt”

17:00 Uhr: Alice Schwarzer übergibt den ersten Free the nipple-Award an die Siegerin unserer Instagram Challenge

18:00 Uhr: Interaktiver Überraschungsprogrammpunkt: "Es wird lecker"

Während der Veranstaltung könnt ihr euch in einem gesonderten Bereich zudem die Augen verbinden lassen und gegenseitig erraten, in dem ihr euch ertastet.

Highlights der Veranstaltung:

Wir machen weltweit das 1. internationale Influencer-Nacktshooting für unseren großen Kalender 2018 powered by Pirelli. Bewerbungen gehen wie immer an info[at]styleranking.de - ihr müsst euch aber beeilen, die Sommermonate sind schon belegt - das Thema hatte sich so schnell herumgesprochen, dass wir in Zuschriften ertrinken. Daher beeilt euch: Nur die Kalendermonate Februar, März, April sowie November und Dezember suchen noch eine blanke Augenweide. Geshootet wird von einem bekannten Aktfotografen (Teilnahme ab 18, Kategorien: Mädchenakt als Halbakt oder Männerakt).

Heiß wird es, wenn unser Stargast in einer schwarzen Stretch Limousine powered by Uber vorgefahren wird: Die Leipzigerin Katja Krasavice (20) ist eine der einflussreichsten und meistgeklicktesten YouTuberinnen Deutschlands und besucht das 1. NakedSkinBloggerCafé.

Wie du teilnehmen kannst? Du bist Influencer mit einer Reichweite ab 50.000 Followern und zeigst gern, was dir die Natur mitgegeben hat. Wir freuen uns auf spannende Eva- und Adamskostüme. Bei extrem schönen Körpern drücken wir ein Auge zu, wenn die Reichweite noch fehlt. Zur Akkreditierung geht es hier...

Sie ist eine der einflussreichsten und meistgeklicktesten YouTuberinnen Deutschlands und Stargast auf dem 1. NakedSkinBloggerCafé. Die Leipzigerin Katja Krasavice (20).

Follow us