PROMIS PRIVAT

Un-private Zone: Die gar nicht so privaten Schnappschüsse der Stars auf Insta

Von Isabell Lause
16.03.2016 / 14:00 Uhr

Was würden wir nur ohne Social-Media-Kanäle wie Instagram und Co. machen? Sie halten uns auf dem Laufenden, versüßen uns die ein oder andere langwierige Bahnfahrt oder sorgen dafür, dass wir abends im Bett zwei Stunden länger wach sind und uns durch die neuesten News, Bilder oder Snaps wühlen, obwohl wir eigentlich schlafen wollten. Doch einen großen Vorteil haben sie noch: Wir erhalten Einblicke, die wir ohne Social Media nie bekämen: Einblicke in das Privatleben unserer Lieblingsstars.

Red-Carpet-Action hier, Auftritte in TV-Shows da: Egal wo unsere liebsten Celebrities auftauchen, sie sind immer perfekt gestylt. Durch den Medienrummel rund um ihre Person wirken sie wie Wesen von einem anderen Stern. Dass das auch im Privatleben so aussieht, bezweifeln wir alle. Und dank Social Media haben wir jetzt auch Beweise! Fernab von Blitzlichtgewitter, Paparazzi und TV-Shows sind Hollywoodstars wie Justin Timberlake, Tribute von Panem-Star Liam Hemsworth oder Shakira nämlich ganz normal! Sänger Justin Bieber beispielsweise tut einiges, um seinem Image als Teenieschwarm gerecht zu werden. Da gehören Beauty-Masken zum Alltag einfach dazu.

Auch "Der Teufel trägt Prada"-Schauspielerin Anne Hathaway ist nicht immer nur die perfekte Schauspiel-Schönheit, die man von der Kinoleinwand kennt: Auch sie hat ihre crazy fünf Minuten, wie man auf Instagram unschwer erkennen kann.

Beruhigend, dass auch unsere Celebrities aus Hollywood einfach nur Menschen sind, oder? Und irgendwie macht sie das noch ein Stückchen symphathischer. Für mehr lustige und private Instagram-Shots der Stars klick dich durch unsere Bildergalerie.

Follow us