PRODUKTTEST

Weiße Zähne in 3 Tagen: Das blend-a-med 3D White Luxe 2-Phasen Kit im Test

Anzeige
Lara Schwitalla
Von Lara Schwitalla
08.03.2017 / 09:45 Uhr

„Deine Zähne machen bling-bling und alles ist vergessen!“ So geht doch dieses beliebte Zitat aus dem Song „Augenbling“ von Seeed, oder? Würde auf jeden Fall passen, denn spätestens der zweite Blick deines Gegenübers landet nicht auf deinen Augen, sondern auf deinem Lächeln. Wenn du jeden mit nur einem Lachen in deinen Bann ziehen möchtest, dürfen strahlend weiße Zähne unter keinen Umständen fehlen. Sie sprechen für deinen Sinn für Ästhetik, dein Bewusstsein für Gesundheit und verleihen dir eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein – ohne dass du auch nur ein Wort sagen musst.

Es verwundert also nicht, dass ich das neue 2in1-Kit blend-a-med 3D White Luxe 2-Phasen Perfection Whitening auf Herz und Nieren getestet habe. Nach gerade einmal drei Tagen sollen die beiden Wunderprodukte bei täglicher, zweifacher Anwendung meine Zähne deutlich aufhellen. Klingt verlockend, aber auch utopisch – vor allem für einen Bleaching-Kritiker wie mich. Die blend-a-med Whitening-Produkte nutzen eine spezielle Glass H-Technologie, um Verfärbungen auf den Zahnoberflächen physisch und chemisch entgegenzuwirken. Gleichzeitig versprechen die beiden Zahncremeprodukte den Zahnschmelz zu schützen und Neuverfärbungen entgegenzuwirken. Dabei unterteilt sich der Aufhellungsprozess in zwei Zahnputzschritte. Das erste Produkt: Die blend-a-med 3D White Luxe Perfection Zahncreme. Beim Zähneputzen soll sie wie viele Zahncremes Karies entgegenwirken. Zusätzlich entferne sie harte und weiche Verfärbungen auf den Zahnoberflächen, dank des sogenannten Dual Silica-Systems – so das Produktversprechen. Beim Auftragen der Zahncreme auf meine elektrische Zahnbürste von Oral-B fallen mir silberglänzende Microperlen in der transparenten Textur des Produkts auf. Die löslichen Mikroaktiv-Kügelchen sollen hartnäckige Zahnverfärbungen entfernen. Außerdem bilden diese Moleküle laut blend-a-med eine robuste Schutzschicht, um den Zahnschmelz zu schützen und Neuverfärbungen vorzubeugen.

Leistung und Preis

Um den Whitening-Effekt zu maximieren, komplettiert blend-a-med das 2in1-Kit durch ein weiteres Produkt. Der blend-a-med 3D White Luxe Whitening Beschleuniger enthält drei Mal mehr Wirkstoffe zur Entfernung von Verfärbungen und verfeinert den Aufhellungseffekt nach dem Zahnputzvorgang mit der blend-a-med 3D White Luxe Perfection Zahncreme. Das Produkt für Schritt Zwei sorgt zusätzlich für einen 24-Stunden-Schutz vor Neuverfärbungen. Beide Zahncremes sind seit Februar im Einzelhandel erhältlich und kosten einzeln je 4,99 Euro. Das blend-a-med 3D White Luxe 2-Phasen Perfection Whitening Kit könnt ihr für 8,99 Euro ergattern. Der Whitening Beschleuniger darf allerdings nicht einzeln als übliche Zahncreme verwendet werden, sondern nur ergänzend.

Mit Weltstar Shakira als Testimonial des neuen 2in1-Kit Blend-a-med 3D White Luxe 2-Phasen Perfection Whitening versprechen die beiden Produkte ein umwerfendes Lächeln.   Copyright: Lukas Wiegand/styleranking

Der Praxistest und das Ergebnis

In der Theorie klingen die beiden Produkte vielversprechend. Ob sie ihrer angeblichen Wunderwirkung gerecht werden, teste ich drei Tage lang selbst. Schließlich soll der Aufhellungseffekt nach sechs Anwendungen beider Produkte über drei Tage bereits erkennbar sein. Mein Zahnfleisch ist sehr empfindlich, deshalb verwende ich neben dem 2in1-Kit den Sensitiv Bürstenkopf auf der Oral-B Genius 8000 Elektro-Zahnbürste. Um auch wirklich jede Partie ausreichend zu pflegen, nutze ich beim Zähneputzen die Oral-B App 4.1 mit Positionserkennung. Nach zahlreichem Putzen, Pflegen und Zahncremewechseln erkenne ich drei Tage später eine leichte Veränderung. Insbesondere der blend-a-med 3D White Luxe Whitening Beschleuniger entfaltet bereits nach der ersten Anwendung seine Wirkung. Wer extrem empfindliche Zähne hat, sollte während der Anwendung aufmerksam bleiben und die Aufhellung seiner Zähne mit Hilfe des 2in1-Kit gegebenenfalls mit seinem Zahnarzt absprechen. Meine Zähne reagieren nach der Anwendung übrigens nicht empfindlicher auf Reize wie Kälte oder Wärme. Fest steht hingegen: Die beiden Zahncremes übertreffen meine kritischen Erwartungen und überzeugen mit diesem Ergebnis selbst Whitening-Skeptiker wie mich.

Beim Vorher-Nachher-Vergleich sagen die Bilder mehr als 1000 Worte.   Copyright: Lukas Wiegand/styleranking

Gewinne das 2in1-Kit von blend-a-med

Das Gewinnspiel ist bereits beendet.

Wenn auch du das 2in1-Kit blend-a-med 3D White Luxe 2-Phasen Perfection Whitening ausprobieren und deine Zähne zum Strahlen bringen möchtest, haben wir gute Neuigkeiten für dich! Gemeinsam mit blend-a-med verlost styleranking fünf Mal das 2in1-Kit blend-a-med 3D White Luxe 2-Phasen Perfection Whitening. Beantworte uns dafür in den Kommentaren folgende Frage:

Welcher Star trägt deiner Meinung nach das bezauberndste Lächeln auf den Lippen?

Das Gewinnspiel endet am 19. März 2017 um 23.59:59 Uhr. Der Gewinner wird am Montag, den 20. März 2017 ermittelt und via E-Mail benachrichtigt. Eine Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich. Es gelten die üblichen Teilnahmebedingungen. Viel Glück!

Follow us