Blogger-Event

Zwischen Parfüms und DIY: Blogger basteln im Coty X-Mas Workshop

Silky Sohal
Von Silky Sohal
20.12.2016 / 10:00 Uhr

Jedes Jahr stellt sich erneut die Frage: Was schenke ich meinen Liebsten zu Weihnachten? Laut einer Statistik wünschen sich 27,5 Prozent und somit die Mehrheit der Frauen Parfüms. Fast 40 Prozent ihrer Partner erfüllen ihnen diesen Wunsch auch. Erst danach folgen Dinge wie Schmuck, Bekleidung und Selbstgemachtes. Also ist es eindeutig: Parfüms sind das beliebteste Weihnachtsgeschenk bei Frauen. In diesem Sinne hat der weltbekannte Parfüm- und Kosmetikkonzern COTY eine Christmas Workshop-Session geplant. Inspiriert ist das Event von den neuen Düften von James Bond 007, David Beckham, Playboy, Mexx und Bruno Banani. In Hamburg angekommen, werde ich passend zum Anlass mit Happy X-Mas-Ballons begrüßt - Hallo, Weihnachtsstimmung! Es folgt ein spannender Tag rund um die Duftneuheiten und coole Do-it-yourself-Aktionen.

Die Location - ein Social-Media-Traum für Blogger und Gäste

Die Lux Location in Hamburg erstrahlt in weihnachtlichem Glanz. Fünf große Weihnachtsbäume stehen mitten im Raum. Rundherum etliche Blogger, Influencer und YouTuber mit Smartphones und Kameras in den Händen. Natürlich greife auch ich zuerst zu meinem Handy und schieße Bilder für Instagram und filme Videos für Snapchat von den kreativ dekorierten Weihnachtsbäumen. Sie sind jeweils im Design eines Coty-Duftes gestaltet. Währenddessen wuseln Blogger wie Karin von Innen & Aussen, Katharina von The K-Faktor oder YouTuber Duo Viktoria Sarina mit ihren Smartphones durch die Location und genießen die süßen Puddingsorten. Das offizielle Programm beginnt mit einem Vortrag über die fünf Hauptduftmarken des Tages. Trailer und Werbespots präsentieren die Düfte von David Beckham, James Bond 007, Mexx, Bruno Banani und Playboy.

Merry X-Mas! Bei dieser Deko komme ich beim Coty X-Mas Workshop direkt in weihnachtliche Stimmung.   Copyright: Ulrich Lindenthal

DIY-Action rund um die Duftneuheiten

Nach dem Input des Vortrags wird es kreativ: Das Team von Coty verwandelt die Location in eine kleine Bastelwerkstatt. Vier DIY-Stationen sind jeweils an eine Duftmarke angelehnt. Sobald ich Schere, Stoff und Kleber in den Händen halte, fühle ich mich in meine Kindheit zurückversetzt. Genauso geht es Zeki von That Blog Thing und Nelly von Bronzingeyes. Mit kindlichem Eifer basteln sie an Pinnwänden, Masken und Gläsern und lassen ihrer Kreativität freien Lauf. Da wird sogar das Smartphone mal ganz gerne vergessen.

Frech und süß zugleich: Bei der DIY-Station von Bruno Banani gestalten wir individuelle Foto-Party-Masken.   Copyright: Ulrich Lindenthal

Wieder einmal wird klar: Die Weihnachtszeit ist magisch. Der kreative Tag in weihnachtlicher Atmosphäre hat uns den Rummel um Social Media und Smartphone einmal vergessen lassen. Und eins ist sicher: Die Frage nach den Weihnachtsgeschenken ist erst einmal geklärt. Nur verleihe ich den Parfüms dieses Jahr mit den DIY-Ergebnissen eine ganz persönliche Botschaft.

Follow us