Allgemeine Geschäftsbedingungen / Nutzungshinweise

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) und die Datenschutzerklärung der styleranking media GmbH (styleranking media GmbH im Folgenden „styleranking“) gelten für registrierte Benutzer (= Nutzer). Die AGB betreffen die Seite www.styleranking.de sowie die dazugehörigen Sub- und Länderdomains.

Anbieter von styleranking.de ist die styleranking media GmbH, Königsberger Str. 1-5, 40231 Düsseldorf, Deutschland

Der Kundenservice erfolgt über die styleranking media GmbH, Königsberger Str. 1-5, 40231 Düsseldorf, Deutschland, E-Mail: support(at)styleranking.de

Durch Registrierung als Nutzer akzeptieren Sie die AGB von styleranking. Diese bestimmen die Grundsätze für die Nutzung der Websites, enthalten Regelungen zum Datenschutz einschließlich einer Einwilligung zur Datenspeicherung und gelten auch für den Fall einer Nutzung oder teilweisen Nutzung von anderen Websites, die den Zugang zum styleranking-Portal vollständig oder ausschnittsweise ermöglichen. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Beantragung der Nutzerschaft gültigen AGB.

Das Angebot richtet sich an Personen, die Websites von styleranking ausschließlich zu privaten Zwecken nutzen. Styleranking distanziert sich von Inhalten der Nutzerprofile.

§ 1 Gegenstand

  1. Styleranking bietet registrierten Nutzern eine geschlossene Kontaktplattform zum Informationsaustausch von privaten Kontaktdaten und Informationen über Mode und Kleidungsstil. Der Zugang zu diesem Webdienst und die Suche sind nur mit Registrierung möglich.
  2. Styleranking stellt die vom Nutzer bereitgestellten Informationen den anderen Nutzern zur Verfügung, solange die Informationen nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Veröffentlichung und Bereitstellung seiner Informationen an andere Nutzer einverstanden. Styleranking ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte ohne Vorankündigung von dem styleranking-Portal zu entfernen.
  3. Styleranking bietet seinen Nutzern einen Zugang zu einer zentralen Datenbank an, über die sich die Nutzer im Rahmen der Suche nach Gleichgesinnten („Matchmaking“) und des Kontaktnetzwerkes („Social Network“) für den Aufbau einer Kontaktplattform kennen lernen können. Diese Datenbank enthält Profile und Informationen, welche für andere Nutzer zu sehen sind und welche die Kontaktaufnahme untereinander ermöglichen. Die von styleranking angebotenen Dienste beschränken sich auf die Vermittlung von Kontaktmöglichkeiten. Eine inhaltliche Beteiligung von styleranking an der Kommunikation findet nicht statt.
  4. Styleranking bietet darüber hinaus den Nutzern mittels verschiedener Dienste / Datenbanken (z.B. Designerdatenbank) verschiedene Informationen und deren Auswertung sowie die Bewertung der von Nutzern eingestellten Fotos („Ranking“) durch die Nutzer an. Die vorgenannten Inhalte stellen ausdrücklich keine professionelle Beratung dar und sollen und können eine solche auch nicht ersetzen. Die Verwendbarkeit der auf dem styleranking-Portal enthaltenen Informationen für bestimmte Zwecke wird nicht geschuldet.
  5. Die Dienste von styleranking sind für die Nutzer kostenlos.
  6. Als Betreiber stellt styleranking nur die technische Vorrichtungen bereit, die generell eine Kontaktaufnahme sowie die Nutzung weiterer Leistungsmerkmale ermöglicht. Eine ständige Verfügbarkeit dieser Dienste kann nicht garantiert werden. Styleranking ist ohne vorherige Mitteilung an die Nutzer dazu berechtigt, Dienste endgültig oder vorübergehend zu ändern, zu unterbrechen oder ganz einzustellen sowie sämtliche gespeicherten Nutzerdaten zu löschen.
  7. Styleranking behält sich das Recht vor, die Registrierung von Benutzern ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

§ 2 Registrierung / Vertragsschluss

  1. Mit der Registrierung entsteht ein Vertragsverhältnis zwischen styleranking und dem registrierten Nutzer. Die Regelungen dieser AGB sind unmittelbarer Bestandteil dieses Vertrages. Entgegenstehende oder von diesen abweichende Vertragsbedingungen des Nutzers werden nicht anerkannt.
  2. Soweit nicht an anderer Stelle anders geregelt, verspricht styleranking dem Nutzer ein nicht exklusives, unübertragbares und beschränktes Recht zur persönlichen und privaten Nutzung des Portals und des darin enthaltenen Materials, soweit diese nicht gegen die Bestimmungen dieser AGB verstoßen.
  3. Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, seine Rechte als registrierter Nutzer nicht abzutreten, zu übertragen und keinerlei Nutzungsrechte an andere Personen zu erteilen. Dem Nutzer ist bekannt, dass nur er selbst den persönlichen Account und das dazugehörige Passwort benutzen darf.
  4. Mehrfachanmeldungen sind nicht gestattet und können zur dauerhaften Löschung / Sperrung des Nutzers führen.
  5. Voraussetzung für die Nutzung ist die Vollendung des 14. Lebensjahres. Auf Verlangen von styleranking übermittelt der Nutzer einen ausreichenden Altersnachweis (z.B. Ausweiskopie). Mit der Registrierung bei styleranking sichert der Nutzer zu, dass seine Angaben zur Person bei der Registrierung der Wahrheit entsprechen, genau, aktuell und vollständig sind.
  6. Styleranking ist berechtigt, dem Nutzer den Account zu löschen oder zu sperren, wenn der begründete Verdacht besteht, dass der betreffende Nutzer den Zugang über den Account und das Passwort mit einer anderen Person teilt.

§ 3 Minderjährige

  1. Für die styleranking-Dienste dürfen sich Minderjährige ab Vollendung des 14. Lebensjahres registrieren, soweit sie die notwendige Einsichtsfähigkeit besitzen, die geltenden AGB zu verstehen und einzuhalten und eine Registrierung im Einvernehmen mit den Erziehungsberechtigen geschieht.
  2. Für den Fall, dass die Erziehungsberechtigten die Nutzung der styleranking-Onlinedienste durch den Minderjährigen zulassen, akzeptieren sie ihre Verantwortlichkeit für das Verhalten des Minderjährigen online, die Konsequenzen bei einem Missbrauch der Onlinedienste durch den Minderjährigen sowie die AGB. Die Erziehungsberechtigten sind sich ferner darüber bewusst, dass styleranking aufgrund der Eigenverantwortlichkeit der volljährigen Nutzer keinen Einfluss auf den Inhalt der übermittelten Informationen und der im Chat geführten Gespräche haben kann. Eine eigenverantwortliche Aufsicht der Erziehungsberechtigten über die Internet- und Chatgewohnheiten sowie Wahl der Kontakt- bzw. Gesprächspartner des Minderjährigen seitens der Erziehungsberechtigten ist daher von Nöten.
  3. Minderjährige, die bei der Registrierung über ihre Berechtigung zur Nutzung der styleranking-Dienste nach § 3 Abs. 1 täuschen, unterliegen der deliktischen Haftung für durch sie verursachte Schäden.

§ 4 Rechte und Pflichten des Nutzers

  1. Mit Abschluss der Registrierung bei styleranking erhält jeder Nutzer ein festgelegtes Benutzerkonto mit dem dazugehörigen vom Nutzer ausgewählten Passwort und einem vom Nutzer gewählten Nutzernamen („Modelname“).
  2. Jeder Nutzer ist für alle Aktivitäten, die von seinem Benutzerkonto ausgehen, vollständig selbst verantwortlich. Ebenso trägt jeder Nutzer selbst die Verantwortung für die Geheimhaltung des Passwortes und die Vertraulichkeit des Benutzerkontos. Der Nutzer verpflichtet sich, styleranking oder dem Kundenservice jede unerlaubte Nutzung des Benutzerkontos und jede Sicherheitsverletzung unverzüglich schriftlich oder per E-Mail mitzuteilen.
  3. Der Nutzer allein ist verantwortlich für die von ihm innerhalb der Dienste ausgestellten, verbreiteten oder an andere Nutzer übermittelten Inhalte, Daten und Materialien. Der Nutzer sichert zu, das gesamte Angebot von styleranking, sämtliche angebotene Dienste sowie deren Inhalte nicht missbräuchlich und nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren Gesetzen und der zuständigen Gerichtsbarkeit zu nutzen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer:
    1. keine Informationen, Daten, Inhalte und Materialien zu verbreiten, anzubieten oder zugänglich zu machen, die gegen Gesetze verstoßen, wie z.B. andere Personen herabsetzende, beleidigende, pornographische, Jugend gefährdende, Gewalt verherrlichende, rassistische, volksverhetzende oder andere sittenwidrige Inhalte,
    2. keine Benutzernamen zu verwenden, die gegen Gesetze verstoßen oder die geeignet sind, Gefühle oder Rechte anderer Nutzer (insbesondere: Namens-, Urheber- und Datenschutzrechte) zu verletzen. Verboten sind insbesondere Gewalt verherrlichende und volksverhetzende Namen sowie solche, die in Verbindung mit Sodomie, Kinderpornographie, Inzest, politischem oder religiösem Extremismus / Fanatismus oder mit terroristischen Organisationen / Personen in Verbindung gebracht werden können,
    3. das Dienstleistungsnetzwerk von styleranking nicht zu nutzen, um andere Personen zu belästigen, zu bedrohen bzw. weitere Rechte Dritter, wie z.B. deren Persönlichkeitsrecht bzw. deren Würde, zu verletzen,
    4. keine Informationen, Daten Inhalte und Materialien auszustellen, an andere Nutzer zu versenden oder sonst zu verbreiten, die andere Personen zu gesetzwidrigen Handlungen, wie z.B., Suizid, eine das Leben gefährdende Behandlungsmethode, Verletzung der Privatsphäre anderer, Beschaffung oder Herstellung von Computerviren, Herstellung oder Kauf von Waffen verleiten,
    5. keine Informationen, Daten, Inhalte oder Materialien auszustellen, an andere Nutzer zu versenden oder sonst zu verbreiten, um persönliche Daten anderer oder Passwörter anderer für gewerbliche oder gesetzwidrige Zwecke zu verwenden,
    6. nicht vorsätzlich falsche, irreführende oder gesetzwidrige Handlungen provozierende Informationen auszustellen oder sonst zu verbreiten und auch jegliches sonstige missbräuchliche, obszöne, verleumderische oder andere bedrohende oder diffamierende Verhalten zu unterlassen,
    7. den freien Zugang anderer Nutzer zu den verschiedenen Angeboten und Diensten nicht einzuschränken oder zu verhindern,
    8. keine Daten zu versenden oder auf einem Datenträger von styleranking zu speichern, die nach ihrer Art oder Beschaffenheit, Größe oder Vervielfältigung (z.B. Spamming) geeignet sind, den Bestand oder Betrieb des Rechenzentrums oder Datennetzes von styleranking zu gefährden und keine „Kettenbriefe“ oder unbrauchbare Emails („junk mails“) zu versenden,
    9. ein ständiges Wiederholen von Sätzen bzw. das Bilden eines Buchstabensalates („Flooding“) zu unterlassen,
    10. keinen Daten zu versenden oder herauf zuladen, die einen Virus enthalten,
    11. keine Daten auszustellen, zu vervielfältigen, zu versenden oder sonst zu verbreiten, die Software bzw. sonstiges Material enthalten, welches urheberrechtlich oder durch gewerbliche Schutzrechte geschützt ist, es sei denn der Nutzer ist Inhaber der betreffenden Rechte oder handelt mit Zustimmung des Inhabers dieser Rechte, insbesondere anderen keine Raubkopien von Computerprogrammen oder Links zu diesen, keine Raubkopien von Musikdateien oder Links zu diesen und auch keine Informationen zur Umgehung eines installierten Kopierschutzes zur Verfügung zu stellen und zu verbreiten,
    12. sich auch nicht als eine andere Person auszugeben und eine falsche Identität vorzutäuschen,
    13. keine Inhalte auszustellen, an andere Nutzer zu versenden oder sonst zu verbreiten, welche zugangsbeschränkte, Passwort geschützte oder versteckte, d.h. nicht mit anderen Seiten verlinkte, Seiten oder Materialien enthalten,
    14. keine Mechanismen, Software oder sonstige Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Webdienste zu verwenden. Das Blockieren, überschreiben, Modifizieren, Kopieren (dies gilt auch für ein Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen) oder Verbreiten von generierten Inhalten ist dem Nutzer strikt untersagt. Der Nutzer hat eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der Infrastruktur zu vermeiden.
  4. Auch wenn styleranking das Verhalten des Nutzers außerhalb dieser Seiten nicht überprüfen kann, liegt eine Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen darin, über die Dienste von styleranking erlangte Informationen zu dem Zweck zu gebrauchen, andere herabzusetzen, zu schädigen oder sonst ohne deren ausdrückliche Zustimmung mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. Um die Nutzer vor unerwünschter Werbung oder unerwünschten Ersuchen anderer zu schützen, behält sich styleranking das Recht vor, die Anzahl der E-Mails, die ein Nutzer innerhalb von 24 Stunden versenden kann, nach eigenem Ermessen einzuschränken.
  5. Der Nutzer ist verpflichtet, Verstöße gegen die Sicherheitsbestimmungen, wie Verlust, Diebstahl, unerlaubte Mitteilung oder Nutzung der Identitätsdaten des Nutzers oder seines/ihres Passwortes unverzüglich mitzuteilen. Bis zu dieser Mitteilung über Verstöße gegen die Sicherheitsbestimmungen ist der Nutzer selbst verantwortlich für jede unerlaubte oder sonst rechtswidrige Nutzung der Dienste über seinen Account.
  6. Jeder Nutzer ist verpflichtet, E-Mails oder andere Nachrichten bzw. Daten von Nutzern, die er im Zusammenhang mit der Nutzung der Website erhält, vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung der betreffenden Nutzer/Urheber Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn- und E-Mail-Adressen, und / oder URLs anderer Nutzer.

§ 5 Laufzeit des Vertrages / Kündigung

  1. Das Vertragsverhältnis gilt grundsätzlich für unbestimmte Zeit. Das Vertragsverhältnis gilt grundsätzlich für unbestimmte Zeit und kann von styleranking jederzeit unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt.
  2. Der Nutzer ist jederzeit ohne Einhaltung einer Frist berechtigt, sich ohne Angabe vom Gründen von Vertrag zu lösen (Kündigung) und sich bei styleranking abzumelden. Mit der Abmeldung werden die für das Profil („Sedcard“) des entsprechen Nutzers gespeicherten Daten gelöscht. Die Kündigung kann schriftlich oder per Email gegenüber dem Kundenservice (support@styleranking.de) erklärt werden.
  3. Bei groben Verstößen gegen die Vertragspflichten oder missbräuchlicher Nutzung der von styleranking angebotenen Dienste kann der Nutzer von der Nutzung des Dienstes dauerhaft ausgeschlossen bzw. gesperrt oder gelöscht werden. Der Ausschluss, die Sperrung oder Löschung gilt in diesem Fall als außerordentliche Kündigung. Ein außerordentlicher Kündigungsgrund liegt überdies insbesondere auch dann vor, wenn
    1. gesetzliche Vorschriften durch den Nutzer nicht eingehalten werden,
    2. der Nutzer rufschädigend gegenüber mindestens einem anderen Nutzer handelt,
    3. der Nutzer gegen seine Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis, insbesondere gegen die Bestimmungen der AGB, verstößt.

§ 6 Urheberrechte

  1. Die Inhalte und Materialien auf dem styleranking-Portal, insbesondere auch die styleranking Datenbanken, Berichte, Graphiken, Logos, Symbole und Bilder sind durch Urheberrechte und andere gewerbliche Schutzrechte von styleranking oder weiteren Rechtsinhabern, die styleranking entsprechende Nutzungsrechte übertragen haben, geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich, bestehende Urheberrechte oder sonstige gewerbliche Schutzrechte von styleranking und Anderen zu achten. Insbesondere ist es ohne ausdrückliche Erlaubnis nach dem geltenden Urheberrecht bzw. Recht des gewerblichen Rechtsschutzes untersagt:
    1. die urheberrechtlich geschützten Inhalte und Dienste von styleranking auszustellen, zu verändern, zu übertragen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, abzuändern oder abgeändert zu verbreiten oder sonst zu verwerten,
    2. Inhalte zu den Angeboten des styleranking-Portals hinzuzufügen oder zu löschen,
    3. Eigentümerkennzeichen (Label) aus den Inhalten des styleranking-Portals zu entfernen.
  2. Der Nutzer sichert zu und haftet dafür, bei der Ausstellung, Versendung und sonstiger Verbreitung sämtlicher Informationen, Daten und Inhalte Urheberrechte Dritter zu beachten und Informationen, Daten und sonstige Inhalte nur mit Zustimmung des Urhebers auszustellen, zu versenden oder sonst zu verbreiten oder an Dritte weiterzugeben.
  3. Der Nutzer überträgt styleranking für die Dauer des Vertrages das räumlich unbeschränkte Recht, im Zuge dieses Vertrages an styleranking überlassenes Material oder Inhalte wie zum Beispiel Fotos zur Durchführung dieses Vertrages auf sämtliche Arten ohne weitere Zustimmung zu nutzen, es zu vervielfältigen und zu verbreiten, vorzuführen, über Fernleitungen oder drahtlos zu übertragen, und zu bearbeiten.
  4. Der Nutzer gewährleistet und garantiert, dass die mit dieser Vereinbarung auf styleranking übertragenen Rechte für die Dauer des Vertrages jederzeit weder ganz noch teilweise anderweitig übertragen oder eingeräumt werden oder sind, noch hieran irgendwelche Rechte Dritter bestehen, noch dass irgendwelche Dritte bevollmächtigt werden, derartige Rechte auszuüben. Sollte diese Gewährleistung bzw. Garantie ganz oder teilweise nicht eingehalten werden, so stellt der Nutzer styleranking von jedweden hieraus resultierenden Ansprüchen Dritter ausdrücklich und in vollem Umfang frei.

§ 7 Gewährleistung

  1. Der Onlinedienst ist in der Regel 24 Stunden täglich verfügbar. Styleranking gibt weder eine Garantie für die Erreichbarkeit, noch eine Gewährleistung dafür, dass durch die Benutzung des Onlinedienstes bestimmte Ergebnisse erzielt werden können.
  2. Styleranking übernimmt keine Gewährleistung für die Funktionsfähigkeit der technischen Einrichtungen und des EDV-Programms. Für die eingestellten Inhalte sind ausschließlich die Nutzer verantwortlich.

§ 8 Datenschutz, Geheimhaltung

Der Nutzer wird gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz darauf hingewiesen, dass styleranking die Nutzerdaten in maschinenlesbarer Form speichert und im Rahmen der Zweckbestimmung des zum Nutzer bestehenden Vertragsverhältnisses verarbeitet. Im Übrigen wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

§ 9 Haftung

  1. Styleranking übernimmt keine Haftung für die von Nutzern bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen. Styleranking haftet insbesondere nicht dafür, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können. Styleranking haftet nicht für den Verlust der vom Nutzer bereitgestellten Daten. Eine Haftung von styleranking für die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von „Hackern“ auf die Datenbank/en) ist ausgeschlossen. Darüber hinaus übernimmt styleranking keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen.
  2. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt styleranking keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die von der Website verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung genauestens auf die Einhaltung der Bestimmungen zum Jugendschutz und auf etwaige Rechtsverstöße geprüft. Rechtswidrige oder jugendgefährdende Inhalte auf den verlinkten Seiten waren zu diesem Zeitpunkt der Verlinkung nicht ersichtlich. Allerdings hat styleranking auf die Inhalte der verlinkten fremden Seiten keinen Einfluss. Auch ist styleranking eine andauernde inhaltliche Kontrolle der verlinkten fremden Seiten nicht möglich und ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung auch nicht zumutbar. Sobald styleranking indes jugendgefährdende Inhalte oder Rechtsverletzungen auf den verlinkten fremden Seiten bekannt werden sollten, werden derartige Links unverzüglich entfernt.
  3. Styleranking haftet unbeschränkt nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von styleranking beruhen. Für fahrlässiges Verhalten haftet styleranking nur beschränkt auf den typischerweise bei der Nutzung des von ihr bereitgestellten Angebotes entstehenden Schaden und nur im Falle der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, deren Verletzung des Zweck des Vertrages entfallen lassen würde (Kardinalpflicht). Eine Haftung für mittelbare Schäden oder entgangenen Gewinn ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  4. Bei minderjährigen Nutzern haften neben den Minderjährigen nach § 3 Abs. 3 auch die Eltern für ihre Kinder.

§ 10 Freistellung

  1. Jeder Nutzer stellt styleranking hiermit von jeglicher Haftung und sämtlichen Ansprüchen und Kosten frei, die andere Nutzer oder Dritte gegenüber styleranking bzw. Tochtergesellschaften von styleranking wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer in die Websites von styleranking eingestellte Angebote und Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung der Websites von styleranking geltend machen.
  2. Jeder Nutzer stellt styleranking darüber hinaus von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen, Ansprüchen und Kosten frei, welche sich aus Schäden wegen Beleidigung, übler Nachrede, Verleumdung, Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts, Verletzung von Immaterialgüterrechten und anderen Rechtsverletzungen durch andere Nutzer ergeben. Die Rechtsverteidigung gegen derartige Ansprüche bleibt styleranking vorbehalten. Die Nutzer unterstützen styleranking auf erstes Anfordern bei der Abwehr solcher Ansprüche, insbesondere durch sämtliche zur Verteidigung erforderliche Informationen.

§ 11 Vertragsübernahme durch Dritte

Styleranking ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen. Das Vertragsverhältnis wird in diesem Fall mit dem Rechtsnachfolger von styleranking fortgesetzt, sofern der Nutzer nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Mitteilung das Vertragsverhältnis kündigt.

§ 12 Widerrufsrecht

Der Nutzer ist berechtigt, das Vertragsverhältnis mit styleranking innerhalb von zwei Wochen ab Vertragsbeginn (Tag der Registrierung) ohne Angabe von Gründen in Textform zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: styleranking media GmbH, Königsberger Str. 1-5, 40231 Düsseldorf, Deutschland, Fax-Nr.: 03212-2202372 oder per E-Mail an: support@styleranking.de. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn styleranking mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder wenn der Nutzer diese selbst veranlasst hat.

§ 13 Schlussbestimmungen und anwendbares Recht

  1. Bei Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist der Gerichtsstand Düsseldorf.
  2. Styleranking behält sich vor, die vorliegenden Geschäftsbedingungen jederzeit für die Zukunft zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Nutzer per Email spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der Email, gelten die geänderten AGB als angenommen. Styleranking wird den Nutzer in der Email, welche die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung der Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.
  3. Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürften der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung oder Änderung dieses Schriftformerfordernisses. Nebenabreden bestehen nicht.
  4. Sämtliche Rechtsbeziehungen aus diesem Vertrag unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Stand: 28.11.2007

Follow us