YouTube

YouTube ist ein 2005 gegründetes Videoportal, das zu Google (Alphabet) gehört. User*innen können bei YouTube kostenlos Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen. YouTube selbst formuliert seinen Angebotszweck und Purpose so: “Unsere Mission ist es, allen eine Stimme zu geben und ihnen die Welt zu zeigen.”

Auf YouTube werden unterschiedlichste Videos veöffentlicht, darunter Film- und Fernseh­ausschnitte, Musikvideos, Trailer und selbst gedrehte Filme und Slideshows.

Personen und insbes. Influencer*innen, die bei YouTube einen regelmäßig gepflegten Kanal führen, werden als YouTuber*innen bezeichnet. In der Regel verzeichnen sie einen gewissen Erfolg in Form von Abonnenten*innen-Zahlen und interagieren mit ihrer Community.

Im Oktober 2006 kaufte Google [...] die Video-Community YouTube für 1,65 Milliarden Dollar. Die Akquisition ist eine Reaktion auf den Erfolg des Google enteilenden Angebots. Das eigene Portal kam zum Zeitpunkt der Übernahme auf einen Marktanteil von 23 Prozent, YouTube hat bereits rund doppelt so viele Abrufe. Das Portal der Gründer Chad Hurley und Steve Chen galt lange Zeit als Kostengrube [...]. Gleichwohl gingen Branchenexperten [schon 2006] davon aus, dass Google gerade bei YouTube die Vermarktungsstandards für Online-Videoangebote etablieren und vorgeben würde.1

2019 erzielte YouTube einen Jahresumsatz von 15 Milliarden Dollar. Die Einnahmen basieren zum Großteil auf Werbeerlösen.

Einzelnachweise

  • 1 Könemann, Tanja; Schweins, Roland (2009): Google ist Macht - Eine Suchmaschine sammelt das Wissen der Welt – und zerstört die Geschäftsgrundlage von Verlagen. S. 313. In: Koschnick, Wolfgang J. (Hrsg.): Focus-Jahrbuch 2009, ISBN 978-3-98108-873-1, München 2009, S. 283-338

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.