Data-driven-Marketing

Unter Data-driven Marketing wird das Sammeln, Analysieren und strategische Nutzen von Daten unter Verwendung von Reporting-Tools verstanden. Zumeist kommen automatisierte Crawler zum Einsatz, die im Influencer Marketing etwa öffentlich zugängliche Daten sammeln und in Relation setzen. Dadurch sollen auf quantitativer Basis bessere Entscheidungen getroffen und zielgerichtete, sowie personalisierte Kampagnen durchgeführt werden können.1

styleranking etwa arbeitet mit sowohl quantitativ als auch mit qualitativen Daten, die auf Erfahrungswerten beruhen und ermittelt für Kampagnen einen individuellen Influencer*innen-Score, in welchem quantitative mit qualitativen Daten kundenindividuell aufbereitet werden.

Einzelnachweise

styleranking hat die Hochschule Macromedia am Standort in Köln mit der Analyse aktueller Praxisthemen im Influencer Marketing beauftragt. Diese Definition findet ihren Ursprung in der Analyse und Begriffsbestimmung des Hochschulprojekts. Dabei wurden zahlreiche Definitionen abgeglichen und die oben gewählte als die unter wissenschaftlichen Kriterien relevanteste ausgewählt.

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.