Digital Wellbeing

Digital Wellbeing ist eine Funktion, die Bildschirmzeit - insbesondere auf dem Smartphone - erfasst, analysierbar macht und dabei hilft, diese zu regulieren.

Der Begriff Digital Wellbeing beschreib u.a. eine eigene Funktion von TikTok, die es in der App ermöglicht, die Bildschirmzeit sowie einen eingeschränkten Modus einzustellen. Nutzer*innen der TikTok-Plattform haben mit dieser Funktion die Möglichkeit, die Nutzung der App für den Tag einzustellen. Neben dem zeitliche Aspekt schützt die Funktion vor Inhalten, die der/die Nutzer*in für unangemessen empfindet.

Neben der Funktion in TikTok gibt es auch eine namensgleiche App im Google Appstore, die Digital Wellbeing heißt.

Die App Digital Wellbeing bescheibt ihren Funktionsumfang folgendemaßen: Du verschaffst dir Einblicke in deine digitalen Gewohnheiten und hast die Möglichkeit, abzuschalten. Du erfährst, wie häufig du einzelne Apps verwendest, wie viele Benachrichtigungen du erhältst und wie häufig du auf dein Smartphone siehst. Mit den täglichen App-Timern kannst du einschränken, wie lange du Apps nutzt. Durch den Schlafenszeitmodus wirst du abends daran erinnert, dein Smartphone auszuschalten. Gleichzeitig werden über die Funktion "Bitte nicht stören" alle Benachrichtigungen stummgeschaltet, damit du gut schlafen kannst. Im Konzentrationsmodus kannst du Apps, die dich ablenken, durch einmaliges Tippen pausieren und dich so besser auf eine Sache konzentrieren. Außerdem hast du die Möglichkeit, Zeiten festzulegen, zu denen der Konzentrationsmodus automatisch aktiviert wird – beispielsweise wenn du bei der Arbeit, in der Schule oder zu Hause bist.

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.