Edutainment (Elemente)

Von Edutainment oder Edutainment Elementen wird gesprochen, wenn spielerisch Wissen vermittelt wird. Edutainment Elemente (von Education und Entertainment) stammen usprünglich aus der interaktiven Lernsoftware, werden aber inzwischen häufig als besondere Fom des Storytelling auch im Influencer Marketing eingesetzt. Edutainment bedeutet elektronischen Wissensvermittlung. Content wird edukativ, spielerisch und gleichzeitig unterhaltsam vermittelt. Kanäle sind etwa Fernsehprogramme, Computer- und Videospiele, Social Networks oder andere Multimedia-Softwaresysteme.

Das Ziel der Verbindung von Bildung und Unterhaltung ist die Steigerrung von Lernmotivation. Edutainment wird im Storytelling zudem eingesetzt, um auf bestimmte gesellschaftliche, soziale oder gesundheitliche Themen zu sensibilisieren.

Es wird unterschieden in verschiedene Formen von Edutainment (Elementen): Die bekanntest ist das Infotainment (Unterhaltsame Vermittlung von Bildungsinhalten mit Sachbuch-Charakter), weiterhin gibt es Teach-Tale-Tainment (Lehr- oder erzählorientierte Produkte mit unterhaltsamen Charakter), Tooltainment (Programme, die Lernende bei eigener kreativer Gestaltung unterstützen), Skilltainment (Unterhaltsame Strategie- oder Taktik-Spiele und Simtainment (Simulationsprogramme zur Darstellung komplizierter wissenschaftlicher Vorgänge).

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.