Kreativitätsprozess

Unter dem Begriff Kreativitätsprozess versteht man im Influencer Marketing den Prozess der Kreation von kreativer, hochwertiger und zielgruppengerechter Content-Produktion von Seiten der/des Influencer*in. Dem Kreativitätsprozess kommt im Influencer Marketing eine zentrale Rolle zu, weil beispielsweise

  • Influencer*innen bei Kooperationen darauf bedacht sind, dass Beiträge, Videos und Posts in ihr Gesamtbild passen, um vor der Community glaubhaft und authentisch zu bleiben,
  • Agenturen häufig strenge Vorgaben für Posts einbriefen, um Abstimmungsschleifen oder Enttäuschungen auf Kundenseite zu vermeiden,
  • Untenehmensvertreter darauf bedacht sind, dass die Influencer Marketing-Kampagne zum gesamten Marketing-Mix passt.

Ein valides Mittel, um divergierende Interessen zu matchen, ist somit der Einsatz von Kreativitätsprozessen und -methoden, in dem etwa Influencer*innen aufgefordert werden die geplante Umsetzung in Post-Previews oder im Rahmen eines Ideenpitchs vorzustellen. In der Praxis ist diese Vorgehensweise bei zahlreichen Agenturen und Corporates noch nicht im Einsatz, was häufig dazu führt, dass mögliches Storytelling nicht ausgeschöpft wird und das kreative Potenzial der Creators ungenutzt bleibt, wenn hier auf kosteneffizientes, reines Product Placement gesetzt wird.

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.