Fakefluencer

Als Fakefluencer*in wird ein*e Influencer*in bezeichnet, die/der seine Abonnenten*innen oder Fans auf künstlichem Wege - zumeist gegen die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Social Networks verstoßend - generiert hat - also beispielsweise bei einer illegalen Plattform (Klickfarmen) gekauft hat oder mit Fake-Profilen agiert, um das Engagement und/oder die eigene Community größer wirken zu lassen. Im Fachjargon spricht man bei etwaigen Betrugsvorgehensweisen von Fraud.

styleranking führt bei Influencer*innen, die für Kampagnen in Betracht gezogen werden und bei denen es einen Anfangs-Verdacht auf gekaufte Follower*innen gibt, einen Influencer*innen Background Check durch.

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.