TMG / Telemediengesetz

TMG ist die Abkürzung für Telemediengesetz. Es regelt die rechtlichen Voraussetzungen für sogenannte Telemedien, elektronische Kommunikations- und Informationsdienste in Deutschland. Das Telemediengesetz findet somit Anwendung bei sämtlichen digitalen Informations- und Kommunikationsdienste im Internet: Das sind beispielsweise Websites, Social-Media-Accounts oder Blogs.

Das Telemediengesetz umfasst unter anderem Vorschriften zur Bekämpfung von Spam und zur Haftung von Dienstbetreibern für gesetzeswiedrige Inhalte in Telemediendiensten sowie die Impressumspflicht (Anbieterkennzeichnung)..

Im Telemediengesetz wird (wie auch in anderen Gesetzen) beispielsweise der Begriff der Werbung definiert: als “kommerzielle Kommunikation”1

Einzelnachweise

  • 1 § 2 Nr. 5 TMG

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.