Kennzeichnungspflicht

Ein*e Influencer*in, die/der für einen Beitrag über ein Produkt oder eine Dienstleistung eine Gegenleistung von einem Unternehmen oder einer Agentur erhält, macht in aller Regel Werbung und muss diese als solche auf den ersten Blick sichtbar als "Anzeige" oder "Werbung" kennzeichnen. Siehe mehr zu den rechtlichen Hintergründen unter dem Begriff: "Werbekennzeichnung".

styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing seit 2007. Unser Unternehmen agiert als Influencer Marketing-Agentur, von der Kampagnenkreation über Storytelling, Auswahl, Contracting bis hin zur Erfolgsevaluierung. >>> Jetzt unverbindlich anfragen.